Die Schulsanitäter

Das Projekt "Schulsanitäter" ist durch die Initiative von Gerd Schick 2002 entstanden. Schon vom Anfang an organisieren sich die SuS in dieser heterogenen Gruppe selbstständig. Es gibt einen bis zwei Projektleiter, die ebenfalls SuS sind. Ein Lehrer ist "nur" ein Ansprechspartner für die SuS.

 

Von der 7ten bis zur 13ten Klasse wirken ca. 12 Sanis mit.

 

Durch Fortbildungen und diverse Wettbewerbe sind unsere Sanis sehr gut ausgebildet, sodass sie in der Schule, bei SuS, Kollegen und in der Öffentlichkeit einen guten Ruf genießen.

 

Seit 2012 findet eine enge Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst statt.

 

 

Was können wir tun?

  • wir leisten erste Hilfe in Notfallsituationen
  • wir betreuen Notfallpatienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes
  • wir stellen Verbandskästen zusammen
  • wir organisieren Sanitätsdienste bei Schulveranstaltungen   (bitte rechtzeitig anmelden!)

 

Wie erreicht ihr uns?

  • Bitte meldet eine Notfallsituation im Sekretariat. Wir werden von dort informiert.
  • Ihr könnt uns persönlich oder über Herrn Niederwestberg ansprechen.